Dragons Prophet
Kapi Hospital

GAMES NEWS: Computec baut GamesTV24 weiter aus

Computec baut sein Projekt "Games TV 24" weiter aus: Auf der Games+Konsole-Seite des Saturn Onlineshop präsentiert nun ein exklusives Games-TV-24-Widget rund um die Uhr die zwanzig neuesten und beliebtesten Spiele-Videos gepaart mit aktuellen News der Online-Plattform gamesworld.de. Die Reichweite der kostenlosen Livestreaming- und Video-on-Demand-App "Games TV 24", die mittlerweile bei über 100.000 Usern liegt, soll in den nächsten Monaten durch neue Formate weiter ausgebaut werden: Unter anderem sind tägliche Live-Reportagen von der gamescom, exklusive Kanäle und Shows zu Blockbuster-Spielen sowie die Live-Übertragung des deutschen Entwicklerpreises im Dezember geplant. Mit monatlich über 1 Mio. Videoabrufen, bis zu 200.000 Sessions und rund 10.000 aktiven Usern pro Tag hat sich Games TV 24 als die führende redaktionelle App für Core-Gamer etabliert. Die App "Games TV 24" ist kostenlos für iOS, Android und Windows in den jeweiligen Stores erhältlich.

Schaut mal rein, was Games TV 24 alles für euch parat hält

 

Werft mal einen Blick auf unsere neuen Browsergames, viel Spaß beim spielen!!

Genre: Aufbau Strategiespiel

Neue Technologien und Gebäude formen eure Stadt immer wieder neu

Spannende Schlachten in den Singleplayer-Kampagnen

Verbündet euch mit anderen Spielern und formt mächtige Bündnisse

Schaut mal rein, in Forge of Empires

Im Aufbau Strategiespiel Forge of Empires gründet Ihr eine eigene Stadt und erfahrt die Menschheitsgeschichte von der Steinzeit an durch die Jahrhunderte hautnah mit. Erforscht zukunftsweisende Technologien, die eure aufstrebende Stadt in eine neue Ära geleiten. Setzt ein Zeichen mit immer weiter entwickelten Gebäuden und errichtet im Zuge der Jahrhunderte eine gigantische Stadt, die in eurer Nachbarschaft ihresgleichen sucht. Vergrößert euer Imperium in Forge of Empires mit Hilfe durchdachter, strategischer Feldzüge und erschafft auf diese Weise eine eigene Welt. Das Strategiespiel Forge of Empires führt euch bei diesen Weg mit herausfordernden Singleplayer-Kampagnen durch die verschiedenen Zeitalter. Widmet euch im Strategie Browsergame Forge of Empires der Forschung und entwicklt stärkere Kampfeinheiten, neuartige Güter und fortschrittlichere Gebäude. Passionierten Baumeistern bietet das Strategiespiel viele Möglichkeiten die Stadt zu gestalten und zu verschönern. Gutes Wirtschaften ist in Forge of Empires unerlässlich, um mit den Steuergeldern der Bevölkerung das Wachstum des Reichs zu finanzieren. Kämpft in spannenden Schlachten, setzt unterschiedliche Einheitentypen ein und nutzt die Beschaffenheit des Geländes, um den Sieg davon zu tragen. Messt euch auf dem Schlachtfeld entweder mit der KI oder erteilt feindseligen Nachbarn eine Lektion in Sachen Kriegsführung.

 

Mars Tomorrow

Genre: Weltraum-Strategiespiel

Abwechslungsreiche Quests und Aufgaben

Grafiken und Animationen im Retro-Stil

Umfangreiche Features und Funktionen

Schaut mal rein, in Star Topia

Brecht auf in die ferne Zukunft und gestaltet euren eigenen Planeten - baut, kämpft und herrscht in einem riesigen Universum! Im packenden Weltraum-Browsergame Star Torpia landet Ihr auf einem bis dato unbekannten Planeten, wo Ihr bereits kurz nach eurer Ankunft in einen kriegerischen Konflikt verwickelt werdet. Setzt euch erfolgreich gegen die hinterhältigen Thanatonier zur Wehr und beginnt damit, den Planeten nach eurer Vorstellung zu formen. Errichtet verschiedenartige Gebäude, rekrutiert Truppen und baut wertvolle Rohstoffe ab um euer noch junges Sternen-Imperium auf den richtigen Weg zu führen. Star Torpia bietet einen spannenden Mix aus Action und Aufbau. Beweist euer strategisches Talent und vergrößert stetig den Einflussbereich eures Sternenreichs. Stellt Kampfeinheiten auf, konstruiert Militärgebäude, sichert eure Rohstoffversorgung und startet spannende Expeditionen zu noch unerforschten Planeten. Star Torpia ermöglicht euch langanhaltenden Spielspaß mit tollen Abenteuern inmitten einer vielfältigen Science Fiction-Welt.

 

Genre: Aufbau Strategiespiel

Relikt-System zum Steigern der Produktion

Animierte 3D-Schlachten mit Armeen aus fantastischen Kreaturen

Eindrucksvolle Grafik und Interface

Schaut mal rein, in Elvenar

Im Strategie Aufbauspiel Elvenar erbaut Ihr eine Stadt inmitten einer riesigen mystischen Fantasy-Welt. Wählt zu Beginn des Browsergames zwischen Elfen oder Menschen und erbaue für euer Volk eine prächtige Stadt. Die Menschen sind erfahrene Städtebauer und legen großen Wert auf Technik und mittelalterliche Architektur. Die Elfen sind hingegen ein magisches Volk, das in Harmonie mit der Natur lebt und mächtige Zauber kontrolliert. Dies spiegelt sich auch in ihren ästhetischen Städten wider, wo einige Gebäude sogar zum Leben erwachen. Baut die schönste Stadt auf und erschafft ein effizientes Wirtschaftsimperium. Fast jedes Gebäude der Stadt kann man weiter ausbauen, um seine Produktivität zu verbessern und das Aussehen eurer Stadt zu verschönern - verwandelt so ein anfangs kleines Dorf in eine florierende Metropole. Spannende Quests begleiten euch auf der Reise bei der Suche nach dem Wissen der alten Vorfahren und ermöglichen neue Technologien. Erkundet eine riesige Weltkarte und sammlt uralte Relikte beim Handeln oder besiegen wilder Kreaturen in spannenden 3D-Kämpfen. Schließt Freundschaften mit Nachbarn und verbündet euch mit anderen Spielern, um das Wachstum und den Wohlstand der eigenen Stadt zu sichern.

Top Browsergame Com - Das Portal rund um Online Spiele und Browsergames

Täglich tummeln sich Millionen von User weltweit in den Fantasie-Universen von Browsergames, um farbenprächtige virtuelle Welten zu erforschen. Unter den Browsergames gehören zweifellos die sogenannten MMORPGs, wie es sie auf der Plattform GamesBasis zu bestaunen gibt, zu den beliebtesten. Bei diesen oft clientbasierte Downloadspiele können Spieler mit anderen Mitstreitern Teams oder Communitys aufbauen, um anspruchsvolle Herausforderungen zu meistern. Online Spiele bieten Gamern kostenlose Unterhaltung, Spielspaß und Entspannung - diese "3 entscheidenden Punkte" heben das Browsergame entscheident von den klassischen Spielformen ab. Das Spiele Portal Top Browsergame Com stellt euch kurz und knackig deutschsprachige Browsergames aus den Sparten Strategie, Simulation, Sport und Action vor. Wenn euch eins der vorgestellten Browsergames gefällt, klickt einfach auf den entsprechenden Link um zur Anmeldeseite des Online Spiel zu gelangen. Das einzige was ihr bei der Spielregistrierung mitbringen müsst, ist ein x-beliebiger Benutzername zum Einloggen und eine Free-Mail-Adresse um den Account freischalten zu können. Kosten entstehen euch bei der Anmeldung definitiv keine!! Hier bei Top Browsergame Com wird stets sorgfältig darauf geachtet, nur Online Spiele zu präsentieren, die auch ohne Finanzspritze spielerischen Spaß und Erfolge gewährleisten - daher bleibt die Auswahl an Online Spiele auf unseren Seiten auch stets gut überschaubar.

Die Story des Browsergame in wenigen Sätzen

Das junge Medium Browsergame hat in den vergangenen Jahren einen Zulauf erlebt, wie man es zu Anfang in der schnelllebigen Online-Welt nicht erwartet hätte. Schon lange beschränkt sich das Spielen verschiedenster Browsergames nicht nur allein auf jugendliche Internet-Nutzer, sondern hat sich in alle Bevölkerungs- und Altersschichten ausgebreitet – dabei liegt der Startschuss des ersten Browsergame gerade einmal knapp über 20 Jahre zurück.

Das moderne Browsergame ist auf dem besten Wege den klassischen Konsolen- und PC-Spiele als beliebteste Form der Videospiele den Rang abzulaufen. Der besondere Reiz, der dieser noch recht neuen Spielform regen Zulauf beschert, liegt offen auf der Hand: Browsergames sind kostenlos online verfüg- und spielbar. Es entfallen jegliche Kosten für benötigte Software oder Spielgeräte, selbst eine Installation auf dem Rechner ist bei vielen Browsergames nicht notwendig. Somit ist das Browsergame eine reizvolle Variante für Gelegenheitsspieler, die nicht viel Zeit und Geld investieren möchten, um in den Genuss komplexer Spiele mit langer Spieldauer zu kommen. Ein Browsergame ist heutzutage fast jederorts aufrufbar, um sich ein wenig die Zeit totzuschlagen. Beim zocken von sogenannten Massive Multiplayer Browsergames ist man zudem durch wenige Klicks mit Gamer aus aller Welt verbunden, so entstehen ganz nebenbei sogar neue soziale Kontakte.

Die Welt ist sich noch nicht ganz klar darüber, was genau den Ausschlag für den erfolgreichen Weg des Browsergame gegeben hat, oft wird das Spiel "SOL" als erstes echtes Multiplayer-Browsergame genannt. In dieser Weltraumsimulation übernahm der Spieler die Kontrolle über einen fiktiven Planeten und entwickelte ein florierendes Wirtschaftssystem, dass es gegen feindliche Aggressoren zu beschützen galt. Die grafischen Elemente fielen damals, wegen der noch geringen Internetgeschwindigkeit und einfach gestrickten Browsern, recht dürftig aus und beschränkten sich lediglich auf das Allernötigste. Selbst über 20 Jahre später ist das Spiel noch online und hat ein Release in Form als Space-Shooter SOL: Exodus hinter sich - Schade ist nur, dass sich die Entwickler von der kostenlosen Variante des Spiels verabschiedet haben.

Mit den schnellen Internetverbindungen und hoch entwickelten Browsern von Heute, haben sich die Browsergames in ihrer Qualität gewaltig zum positiven verändert. Durch groß angelegte Medien-Kampagnen werden zudem immer mehr Spieler auf neue Browsergames aufmerksam gemacht, so dass Browsergames nicht mehr nur als Zeitvertreib für Nerds dienen. Heute sitzen Jung und Alt gleichermaßen vor den Monitoren des heimischen PC um gewaltige Weltraumschlachten zu gewinnen, Feldfrüchte auf ihren Farmen anzubauen oder erfolgreich Sportvereine zu managen. Durch die Entwicklung spezieller Socialgames, gehört das Spielen von Browsergames mit zu den Hauptbeschäftigungen auf den großen sozialen Plattformen wie Facebook oder GooglePlus.

Durch fortschrittliche Technologien wie Flash, JAVA oder AJAX sind Spiele-Entwickler in der Lage grafisch immer aufwändigere Browsergames anzubieten, die sich in naher Zukunft wohl nur noch geringfügig von Konsolenspiele unterscheiden. Dieses zukunftsweisende Signal haben etablierte Konsolen-Entwickler wie Nintendo oder Sony erkannt und stürmen mit mehreren Online-Versionen ihrer Top-Titel auf den lukrativen Markt der Browsergames. Mit ihren innovativen Spiel-Ideen und technischen Know-how, starten sie qualitativ hochwertige Download Spiele. In punkto Spieltiefe und Grafik sind kostenlose Download Spiele ein wahres Highlight, erfordern aber bestimmte PC-Systemvoraussetzungen sowie die Installation eines Spiel-Clients. Es fallen weder für den Download des Clients, die Registrierung noch für´s Spielen selbst irgendwelche Kosten an. Es empfiehlt sich vor der Registrierung und dem Download, die benötigten minimalen Systemvoraussetzungen auf der Webseite des Anbieter durchzulesen.

Das passende Top Browsergame für jeden Spieltyp

Die Aufbau-Strategiespiele bestehen aus komplexen Zusammenhängen, die Ihr erkennen und für euch nutzen müsst. Hierbei geht es immer darum, auf möglichst ausgeklügelte Art und Weise eine Stadt oder ein Wirtschaftsimperium aufzubauen. Es gibt mittlerweile sogar etliche beliebte PC-Klassiker wie Die Siedler, Anno oder Cultures die als Browsergame ein erfolgreiches Comeback feiern konnten. Strategie-Fans können sich auch ungeniert als skrupelloser Pate in einem spannenden Mafia-Strategiespiel austoben oder in historische Kriegsspiele als General den Verlauf des 2.Weltkrieg entscheidend verändern. Die Kämpfe in einem Strategiespiel werden allgemein rundenbasiert ausgeführt und erfordern cleveres taktieren mit unterschiedlichen Truppenarten. Als Sportler oder Manager hinter den Kulissen, kann man in Sportspiele ebenfalls sein Können unter Beweis stellen. Neben den Sport-orientierten Simulationen dominieren Aufbausimulationen mit großen Community´s das Genre der Simulationsspiele. Farmspiele sind bei jeder Altersgruppe sehr beliebt, da sie einen einfach verständlichen Spieleinstieg sowie flexible Spielzeiten ermöglichen. Selbst technisch aufwendig produzierte 3D-Actionspiele können problemlos online gespielt werden. Die Anmeldung bei einem Browsergame ist ohne jegliche Kosten für den Nutzer verbunden. Benötigt wird bei der Registrierung lediglich ein x-beliebiger Benutzername, eine FreeMail-Adresse und ein Passwort.

Wer entwickelt kostenlose Browsergames?

Der Branchenriese in Sachen kostenlose Browsergames im deutschsprachigen Raum ist Bigpoint, das Hamburger Entwicklerstudio hat sich in nur wenigen Jahren, mit erfolgreichen Browsergames wie etwa Drakensang Online, zu einem international agierenden Unternehmen entwickelt. Dicht dahinter folgt die in Karlsruhe ansässige Entwicklerfirma Gameforge, diese vermarkten jedoch nicht nur Browsergames sondern auch kostenlose Download Spiele. Mit dem Browsergame OGame legte Gameforge seinen Grundstein als weltweit erfolgreicher Entwickler mit Free2Play-Games. Das Bamberger Unternehmen Upjers gehört mit seinen populären Aufbauspielen wie My Free Zoo, ebenfalls in die Riege der führenden deutschen Entwicklerstudios. Zu den aufstrebensten Unternehmen der Branche, gehört das Berliner GameArt Studio mit einer Fülle an kostenlosen Massive-Multiplayer-Games.

Wie finanzieren sich Browsergames?

Es tut sich immer wieder die berechtigte Frage im Internet auf: Wo von existieren denn diese Entwickler- und Publisher von Browsergames überhaupt - wenn doch die Spiele kostenlos zugänglich und spielbar sind? Wie kann man kostenlos Spiele anbieten, ohne dabei nicht in kürzester Zeit Pleite zu gehen, da ja kein Geld dabei rausspringt? Neben im Browsergame integrierte Werbeblöcke sind hier Microtransaktionen, Itemshops und Premiumaccounts die alles erklärenden Antworten. Jedes käuflich erwerbbare Feature lässt echtes Geld auf das Konto des Entwicklers fliessen. Es sei aber betont, das die Nutzung dieser kostenpflichtigen Features freiwilliger Natur sind. Jedes Browsergame lässt sich komplett ohne Finanzspritzen spielen, viele Spieler besitzen aber - zur Freude der Entwickler - halt nicht genügend Geduld und beschleunigen ihre spielerischen Erfolge gerne über kostenpflichtige Features, wie etwa Boosterpacks oder ähnliches.

Browsergame Bezahlsysteme

In den ersten Jahren, als dass Phänomen Browsergame die Welt des Internets eroberte, konnte der Spieler auf alle Features zurückgreifen, ohne auf einen Premium-Account oder kostenpflichtige Features zurück greifen zu müssen. Die Betreiber der frühen Browsergames erzielten ihre finanziellen Gewinne, vorwiegend aus eingeblendeter Fremdwerbung. Immer aufwendigere Browsergames, verursachten jedoch auch immer höhere Entwicklungskosten: Die Betreuung eines Browsergame entwickelte sich vom Zeitaufwand her weg vom Hobby-Projekt und hin zum Vollzeit-Job. So begannen die Entwickler in ihren Browsergames damit, kostenpflichtige Premium-Features zu integrieren. Diese Premium-Features bringen dem Spieler im jeweiligen Browsergame mitunter spiel-entscheidende Vorteile. Als Bezahl-Möglichkeiten werden zumeist die klassische Banküberweisung, PayPal, Kreditkarte oder bezahlen per Handy angeboten. Das Bezahlen per Banküberweisung, haben die Entwickler am liebsten, da hierbei die gesammte Summe ohne Abzug von Gebühren auf dem Konto des Betreibers landet. Die teilweise umständliche Abwicklung und die Ausgrenzung mancher Spieler, die nicht über ein eigenes Bankkonto verfügen, ist bei dieser Variante jedoch als Nachteil anzusehen. Das Bezahlen per PayPal, bringt euch den Vorteil, dass die gewünschten Features zeitnah zur Überweisung bereits zur Verfügung stehen. Nachteile durch die Nutzung dieses Bezahlsystems entstehen alleinig dem Betreiber, da ihm durch Gebühren ein Teil des Geldes flöten geht (keine Sorge der Entwickler wird´s überleben!). Die nächste in vielen Browsergames verwendete Methode ist das Bezahlen per SMS. Diese Bezahl-Option ist heute eigentlich für Spieler (fast)jeden Alters zugänglich, um auf einfache und schnelle Art besondere Items oder andere Features für sein Browsergame zu erwerben. Ein Anruf oder eine SMS reicht aus und der gewünschte Artikel wird direkt dem Account gutgeschrieben. Die Nachteile beim bezahlen via Handy liegen wieder ganz beim Browsergame Betreiber. Durch anfallende Gebühren kommt meist nur ein Bruchteil des eingezahlten Betrages auf sein Konto an. Die Vor- und Nachteile eines jeden Bezahlsystems beantwortet auch die häufige Frage, warum Betreiber unterschiedliche Preise für die jeweilige Bezahl-Art vorgeben. Vergesst nicht: Die Nutzung von Premium-Features in jedem Browsergame sind freiwilliger Natur, jedes Browsergame lässt sich auch super ohne Zusatzkosten spielen! In diesem Sinne...Habt Fun beim Zocken mit euren Top Browsergame.

 

Impressum   Haftungshinweis   Datenschutz